Brunate

Brunate

Der Ort mit dem herrlichen Seeblick

Kirche in BrunateIn prächtiger Lage auf 500 Meter Höhe beherrscht Brunate die Stadt Como und den Comer See. Seine Höhenlage, in der Vergangenheit strategisch bdeutsam, machte es bereits vor zwei Jahrhunderten zu einem begehrten Erholungsort und seine Beliebtheit ist aufgrund der Schönheit der prachtvollen Villen und der blühenden Gärten nach wie vor sehr groß. Sehenswert ist die im 19. Jahrhundert restaurierte Kirche Sant’Andrea, die Fresken aus dem 18. Jahrhundert von Gian Paolo Recchi bewahrt.
Zauberhaft ist der Ausblick vom Volta-Leuchtturm, der 1927 errichtet wurde.
Aber auch zahlreiche weitere Plätze bieten einen atemberaubenden Ausblick auf die Seen- und Berglandschaft.
Mit der historischen Drahtseilbahn gelangt man von der Stadt Como nach Brunate und von dort gibt es schöne Bergwanderrouten.